144 Mrd. €

Verwaltetes Gesamtvermögen
30/06/2023

76%

des verwalteten Vermögens in ESG

1996

Auflegung des ersten verantwortungsbewussten Fonds

232

hochqualifizierte Anlageexperten

Beständigkeit als Leitfaden

Unsere Anlageentscheidungen, unsere Innovationskapazität und unsere Fähigkeit, unsere Prozesse stets zu verbessern, werden durch Überzeugung und Verantwortungsbewusstsein geleitet. Diese beiden Grundsätze schaffen bei den von uns entwickelten Strategien Beständigkeit und stärken unser Fachwissen.

Kein leichtfertiges Risiko eingehen

Unser Ziel ist einfach: Eine im Laufe der Zeit wiederkehrende, risikobereinigte und im Einklang mit den Marktzyklen stehende Performance erzielen. Unser Anlageansatz ist eine Kombination aus proprietärem Spitzenresearch, mit dem unsere Verwalter die besten Anlagechancen ausfindig machen können, und einem disziplinierten Portfolioaufbau im Rahmen eines strengen Risikomanagements. Dieser Ansatz findet bei unseren gesamten Verwaltungstätigkeiten Anwendung.

Institutionelle Anleger

Ihren Zielen und Bedürfnissen entsprechen

Wir stellen Ihnen einen individuellen Ansatz, eine tiefgreifende Kenntnis Ihres Umfelds, ein sehr spezialisiertes Angebot für sämtliche Anlageklassen und eine anerkannte ESG-Expertise zur Verfügung, die auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. Ob Sie nun eine Rentenkasse, Versicherer, Gegenseitigkeitsgesellschaft oder Pensionsfonds sind, wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Anlagelösungen, die Ihren Bedürfnissen, Zwängen und Zielen auf optimale Weise entsprechen. Vor allem haben wir ein offenes Ohr für Sie. 

Weiterlesen

 

Versicherer & Zusatzversicherungen

Ein Vertrauenspartner sein

Wir bieten Ihnen die Kombination einer spezifischen Versicherungsfachkenntnis, angemessener Anlagestrategien, einem disziplinierten Risikomanagement und einem ESG-Fachwissen an. Wir sind Ihr Partner im Alltag, um die hochentwickeltsten Lösungen zu konzipieren, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Weiterlesen

Vertrieb

Der Partner Ihrer Entwicklung sein

Wir haben für Sie eine Reihe von Fonds ausgewählt, die auf zahlreiche Marktkontexte angepasst werden können und unsere DNA widerspiegeln: Überzeugung und Verantwortung. Diese Strategien haben sich durch ihre Stabilität und die Relevanz ihrer Anlageentscheidungen bewährt, die so ausgelegt sind, um den Bedürfnissen Ihrer Kunden zu entsprechen. Eine Auswahl, die Ihren Erwartungen in Bezug auf eine transparente Struktur gerecht wird. Wir sind der Partner Ihrer Entwicklung.

Weiterlesen

Pensionsfonds

Die gesamte Wertschöpfungskette kennen

Wir begleiten Sie bereits seit unseren allerersten Schritten im Jahr 1996. An Ihrer Seite haben wir eine genaue Fachkenntnis entwickelt, die all Ihre Bedürfnisse und Zwänge auf Ihrer gesamten Wertschöpfungskette berücksichtigt. Von unserem ALM-Ansatz (Asset Liability Management) für eine ideale Asset Allocation bis zur Integration einer hochentwickelten ESG-Analyse im Mittelpunkt unserer Portfolios schaffen wir mit Ihnen perfekt in Bezug auf erwartete Performance und kalibriertes Risiko angepasste Anlagelösungen.

Weiterlesen

Staatliche Vermögensverwaltungen

Langfristig an Ihrer Seite

Uns liegt es am Herzen, Ihre Probleme zu verstehen, unser Fachwissen mit Ihnen zu teilen und Ihnen Anlagelösungen anzubieten, von denen wir besonders überzeugt sind. Wir unterstützen Sie mit unserem ESG-Know-how, das wir seit 1996 kontinuierlich aufgebaut haben. Wir werden noch lange da sein.

Weiterlesen

Unser Ansatz

Überzeugung und Verantwortungsbewusstsein als Inspiration

Wir verfolgen das Ziel, unseren Kunden leistungsstarke und innovative Anlagelösungen anzubieten, die mit Überzeugung und Verantwortungsbewusstsein verwaltet werden.

Ein proprietäres Research für Mehrwert

Von Anfang an haben wir uns dazu entschieden, unser eigenes Research zu entwickeln. Zunächst das ESG-Research, damit unsere Anlagen eine Antwort auf die wichtigen aktuellen und zukünftigen Herausforderungen bieten können. Auch ein fundamentales Research, um die Unternehmen, Länder oder Branchen tiefgreifend zu analysieren und so Chancen ausfindig zu machen sowie die Risiken vorwegzunehmen. Schließlich das quantitative Research, um unsere Anlageuniversen erweitern zu können und eine weitere Sichtweise zu bieten. Die Tiefgründigkeit unseres Researchs beruht auf einer kontinuierlichen Investition in die Technologie und Mitarbeiter, die von engagierten, erfahrenen und gleichbleibenden Teams unterstützt werden, die mit starken Synergien zusammenarbeiten.

Ein strukturierter und schlüssiger Anlageprozess

Die Anlageansätze sind zwar je nach Strategie unterschiedlich, unsere Anlagephilosophie baut jedoch auf einem disziplinierten Verfahren auf, das je nach Relevanz Fundamentalanalyse, ESG-Analyse und quantitative Instumente vereint. Die Kombination dieser Techniken ermöglicht es jeder Strategie, den Anlagerahmen sowie die Einschränkungen festzulegen, wobei das Risikomanagement vollständig integriert ist. So wird die Transparenz unserer Investitions- oder Verkaufsentscheidungen in einem immer komplexeren Umfeld garantiert. Wir ziehen aus diesen Ansätzen einen Nutzen, was direkt unseren Kunden zugutekommt.

Ein Vertrauenspakt

Unsere langfristige Vision findet sich auch in unserer Kundenbeziehung wieder. Denn wir haben stets ein offenes Ohr und bieten Anlagelösungen, die ihren Bedürfnissen und Anforderungen entsprechen. Wir lassen unseren Worten Taten folgen und dies besiegelt den Vertrauenspakt zwischen uns. Schließlich sind wir Teil eines langfristigen Anlegers, der New York Life-Gruppe, die auf eine Geschichte von 175 Jahren zurückblicken kann und in den USA führend auf dem Markt für Lebensversicherungen ist. Und genau dies definiert unseren Zeithorizont: Wir stehen unseren Kunden langfristig zur Seite.

Überblick zur Nachhaltigkeit

responsible.png

Verantwortungsvolle Anlagen

Was bedeuten uns verantwortungsvolle Anlagen? Wie lauten die Überzeugungen von Candriam? Sie möchten einen Gesamteindruck erhalten?

Unseren Ansatz für verantwortungsvolle Anlagen finden Sie hier

voting.png

Engagement- und Stimmrechts-ausübungsaktivitäten

Wir sind davon überzeugt, dass ein aktives Eigentum sich darin definiert, wie wir unsere Stimmrechte ausüben, wie wir bei Unternehmen aktiv handeln und wie wir bei verschiedenen Themen Prioritäten setzen. Wir werden Ihnen dies in Zahlen darlegen. Und zudem mit praktischen Fallstudien.

Sämtliche Einzelheiten finden Sie hier

policies.png

Nachhaltigkeitsrichtlinien, -leitlinien, -verpflichtungen

Wie genau gehen wir vor, wenn wir von „nachhaltig“ sprechen?  Was ist unserer Ansicht nach eine kontroverse Vorgehensweise und wie viel ist zu viel (Ausschlussrichtlinie)? Wie definieren wir unsere nachhaltigen Universen (Transparenzkodex)? 

Ausführliche Erklärungen finden Sie hier

sfdr.png

Offenlegungen für ein
nachhaltiges Finanzwesen

Wie erfüllen wir unsere Verantwortung für Transparenz und Offenlegung im Rahmen der europäischen Verordnungen für ein nachhaltiges Finanzwesen?

Diese Dokumente finden Sie hier

reports.png

Nachhaltigkeitsberichte 

Wir fordern Transparenz und bieten Transparenz. Wir legen unsere Stimmrechteausübung offen und ihre Gründe hierfür. Wir legen Einzelheiten zu unserem Engagement offen. Und wir teilen mit, was andere, wie die UN PRI, über uns sagen.

Die Transparenzberichte finden Sie hier

csr.png

Unternehmens- und soziale
Verantwortung

Nachhaltigkeit und Verantwortung müssen Teil der Persönlichkeit und Kultur des Unternehmens sein. Wir müssen die Verantwortung in uns tragen, um dies auch in unsere Anlagen übertragen zu können.

Unseren CSR-Bericht finden Sie hier

Bewusst Investieren

Unser Ziel besteht darin, unseren Kunden innovative Anlagelösungen mit positiven Auswirkungen auf die Wirtschaft anzubieten. Wir bieten eine breit gefächerte Palette an Fonds an, deren gemeinsame Nenner die Grundsätze Überzeugung und Verantwortungsbewusstsein sind, die unsere Markenzeichen ausmachen.

Aktuelle Markteinblicke

  • Asset Allocation, Nadège Dufossé

    Anatomie eines Bullenmarktes in den USA

    Die Erholung des US-Marktes seit Oktober ist im Vergleich zu historischen Beobachtungen außergewöhnlich: 1989 war das einzige Jahr in den letzten 50 Jahren, in dem der S&P 500 Index in 15 der letzten 17 Wochen gestiegen ist.
  • Macro, Inflation, Emile Gagna

    USA: Der Arbeitsmarkt bleibt angespannt

    Die Lohnentwicklung, welche die Spannungen auf dem Arbeitsmarkt widerspiegelt, spielt eine wichtige Rolle bei der Preisbildung, insbesondere bei Dienstleistungen.
  • Maïa Ferrand, ESG, SRI

    Naturkapital: Private Investitionen erforderlich!

    Die Natural Capital Coalition definiert das Naturkapital als "Bestand an erneuerbaren und nicht erneuerbaren natürlichen Ressourcen (z. B. Pflanzen, Tiere, Luft, Wasser, Böden, Mineralien), die zusammen einen Nutzen für die Menschen erbringen", d. h. die Quelle all dessen, was uns umgibt.
  • Research Paper, Marouane Bouchriha, Tom Van Ginneken, Hydrogen

    Nachhaltige Innovationen: Wasserstoff

    Wasserstoff, der zum ersten Mal 1766 dokumentiert wurde, ist das einfachste, leichteste und am häufigsten vorkommende chemische Element in unserem Universum, das erste Element im Periodensystem, und ermöglicht es nun dem Menschen, den Weltraum weiter zu erforschen.
  • Asset Allocation, Nadège Dufossé

    2024 befindet sich auf der Suche nach klaren Perspektiven

    Nach der starken Erholung der Finanzmärkte in den Monaten November und Dezember 2023 holten die am stärksten mit den Zinsen korrelierten Anlagen ihre außergewöhnliche Performance vom Jahresende teilweise wieder ein. Ein Teil der Überschüsse scheint somit korrigiert worden zu sein.
  • Macro, Inflation, Emile Gagna

    Am Puls der Inflation

    Auf beiden Seiten des Atlantiks wird die Inflation zweifellos das ganze Jahr 2023 über ein wichtiges Thema gewesen sein.
  • Outlook 2024

    Impulse 2024: Zehn Themen im Rampenlicht

    Im Dezember ging ein weiteres schwieriges Jahr an den Finanzmärkten zu Ende. Unser CIO Nicolas Forest und die Candriam-Anlageexperten nahmen sich hier traditionsgemäß etwas Zeit, um über das Vergangene und potenzielle künftige Chancen nachzudenken.
  • Climate Action, ESG, SRI

    COP28: Realistically optimistic?

    Die COP28 endete mit einer als historisch zu bezeichnenden Schlusserklärung, in der zum ersten Mal die Notwendigkeit einer Abkehr von fossilen Brennstoffen erwähnt wurde. Diese bahnbrechende Einigung sollte jedoch als Beginn eines ehrgeizigeren Weges betrachtet werden, der von der Fähigkeit der Regierungen abhängen wird, ihre Verpflichtungen und Maßnahmen zu verstärken.
  • Lucia Meloni, Hien Nguyen, Vincent Compiègne, ESG, SRI, Research Paper

    Corporate Governance in Schwellenländern: Was verbirgt sich dahinter?

    Wir sehen immer noch Unterschiede in den aktuellen Corporate-Governance-Praktiken in Industrie- und Schwellenländern. Einige Länder haben die Aufgaben und Funktionen des Verwaltungsrats sowie die Transparenz und Kommunikation mit den Aktionären gestärkt und damit ihre Bereitschaft zur Verbesserung ihrer Nachhaltigkeitsstandards unter Beweis gestellt. Es könnten jedoch weitere Fortschritte erzielt werden.
  • ESG, SRI, Climate Action

    COP28: Letzter Countdown für die Klimaziele

    Da die COP28 Ende des Monats in Dubai beginnt, verfolgen wir diese mit Spannung erwartete Veranstaltung sehr aufmerksam, wenn auch mit gemischten Erwartungen.

Schnellsuche

Schnellerer Zugriff auf Informationen mit einem einzigen Klick

Erhalten Sie Einblicke direkt in Ihren Posteingang