Aktuelle Markteinblicke

Die EZB: Vom Krisenbekämpfer zum Liquiditäts-Maestro?

Research Paper, Anleihen, Pierre Boyer
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat einen erheblichen Wandel von einem passiven Beobachter zu einem proaktiven Hüter der finanziellen Stabilität in der Eurozone vollzogen. Als die EZB ihre Geldpolitik nach einer Reihe unkonventioneller Maßnahmen normalisierte, trat eine neue Herausforderung auf: das Management der Überschussliquidität. Dieses Dokument befasst sich mit der sich ändernden Rolle der EZB bei der Bewältigung dieser Herausforderung
  • Fabrice Sauzeau, Gert De Maeyer, Climate Action, ESG, SRI, Credit, Aktien, Research Paper

    Klimawandel in institutionellen Portfolios: Messen, integrieren, managen

    Während Investoren dazu angehalten werden, den Klimawandel in ihren Portfolios zu berücksichtigen, um regulatorische Anforderungen zu erfüllen und klimabedingte Risiken zu mindern, bleiben eine Reihe von Fragen offen.
  • Es war einmal vor langer Zeit, als die Menschheit PFAS (Per- und Polyfluoralkylsubstanzen) erfand.
    Bastien Dublanc, Astrid Pierard, Jessica Carlier, ESG, SRI, Aktien, Research Paper, Water

    PFAS: Genie auf Abwegen

    PFAS werden aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften seit Jahrzehnten in verschiedenen Haushalts- und Industriezweigen eingesetzt. Sie sind wasserbeständig und praktisch unzerstörbar. Sie werden auch als das Jahrhundertgift angesehen. Wie sieht es mit der Regulierung aus? Welches sind die Risiken im Zusammenhang mit PFAS? Wo liegen die Chancen?
Zeige mir
  • Kategorie
  • Thema
  • Publikation
  • Autor
Zeige mir
  • Kategorie
  • Thema
  • Publikation
von
  • Autor
ABONNIEREN

Erhalten Sie monatlich unsere Analysen

  • Monthly Coffee Break, Anleihen

    Different results on either side of the Atlantic

    May was a rather mixed month for bond investors, depending on which side of the Atlantic they were invested in. While US rates rallied, with the 10Y coming down by 18 basis points, Euro rates rebounded, with the German 10Y rising by 8 basis points.
  • Asset Allocation, Monthly Coffee Break

    Election uncertainties overshadow improving fundamentals

    2024 was already a key election year, with more than half of the world’s population going to the polls. French President Emmanuel Macron’s decision to dissolve his own legislature in response to the European Parliament elections added to the list.
  • Aktien, Monthly Coffee Break

    Green is back

    European economic growth is somewhat stronger than expected, but still well behind US economic growth. In the eurozone, the European Central Bank (ECB) is more confident about the economy’s disinflationary path, with wage growth continuing to moderate despite the recovery in activity.
  • Monthly Coffee Break, Alternative Investments

    Increasing market dispersion is a tailwind for alternatives

    Risk appetite returned to markets after a cooling period during April. Economic indicators in western economies continue to point to a phase of deceleration across most economic powerhouses, but there is no evidence of severe recession looming. However, there is proof of increasing dispersion across financial assets returns and risk premia.

Schnellsuche

Schnellerer Zugriff auf Informationen mit einem einzigen Klick

Erhalten Sie Einblicke direkt in Ihren Posteingang