In einer sich ständig weiterentwickelnden Finanzlandschaft, die von datengesteuerten Entscheidungen und wirtschaftlicher Unsicherheit geprägt ist, ist das Verständnis der Nuancen von festverzinslichen Anlagen von größter Bedeutung.

Bei Candriam haben wir  einen eigenen Rahmen für die Bewertung des Fair Value entwickelt, der einen  Vector Error Correction Model (VECM)-Ansatzes verwendet, der die Datenanalyse mit ökonomischen Expertenwissen verbindet. Durch die Erfassung der Nuancen von Faktoren wie Wirtschaftswachstum, Inflation und Zentralbankpolitik bietet dieser Rahmen handlungsorientierte Einblicke in die Fair-Value-Bewertung von Staatsanleihen und Credit Spreads.

 

Portfoliomanager von Candriam  bieten Unterstützung

Durch stabile Modellierungstechniken und die Konzentration auf langfristige Trends und kurzfristige Dynamiken bietet Candriam den Investoren ein leistungsstarkes Instrument für fundierte Anlageentscheidungen in einem volatilen Marktumfeld.

;
Louis de Langalerie & Diquel Dos Santos
Fixed Income Quantitative Analyst
Der Erfolg des Modells bei der Vorhersage von Marktbewegungen im volatilen Jahr 2023 bestätigt seinen Beitrag zur Gesamtanlagestrategie von Candriam

Möchten Sie tiefer einsteigen und sehen, wie effektiv unser Modell ist?

Laden Sie unser Whitepaper herunter, in dem dieser datengestützte Ansatz vorgestellt wird.

Verwandte Nachrichten

  • Charudatta Shende, Nicolas Jullien, Anleihen, Research Paper

    The Big Shrink - Wie navigiert man sich durch die High Yield-Märkte?

    Seit Ende 2021 gab es in der Wirtschaft deutliche strukturelle Veränderungen, von der Dekarbonisierung über die Neuordnung der Lieferketten bis zu höheren geopolitischen Risiken. Dadurch änderte sich auch die Zinslandschaft. Wie wirken sich die Zinsen, die in den vergangenen beiden Jahren deutlich höher lagen als in den zehn Jahren davor, auf die High-Yield-Märkte aus?
  • Fabrice Sauzeau, Alternative Investments, Anleihen, Private Debt, Research Paper, Real Estate

    Real Estate Private Debt: Time to Act?

    Has commercial real estate reached its inflection point? With little transaction activity, price and index data are generated with a lag. Market prices can change much more rapidly than they can be aggregated and reported. Investors must rely on fundamental analysis and experience more than data to time the recovery.

Schnellsuche

Schnellerer Zugriff auf Informationen mit einem einzigen Klick

Erhalten Sie Einblicke direkt in Ihren Posteingang