Wachstum steht im Zentrum unserer Portfolios

Unser Aktienmanagement stützt sich auf zwei wesentliche Pfeiler

  • Fundamentalanalyse zur Identifizierung von Unternehmen, die attraktives Wachstumspotenzial zu günstigen Preisen bieten können
  • ESG-Faktoren, die in unsere Fundamentalanalyse und Bewertung einfließen
  • Sehr erfahrene Aktienfondsmanagementteams mit nachgewiesener Erfolgsbilanz
  • Eigenes Research, das wir ständig verbessern und in jeden Schritt einbeziehen

22%

des verwalteten Vermögens von Candriam

+ 26,000

Resolutionen verabschiedet

4

Kategorien: Global thematisch, Europa, Schwellenländer, Quant

39

hochqualifizierte Anlageexperten

Management europäischer Aktien

Unser Hauptaugenmerkt besteht in unserem Team – in unseren vielfältigen und sich ergänzenden Stärken, in unseren kritischen Diskussionen über Anlageideen und im stets sehr disziplinierten Vorgehen unseres Anlageteams. Gemeinsam verwalten wir überzeugende Strategien, die langfristig hohe Renditen und kurzfristige Kohärenz bieten sollen.

Europäische Aktien

Thematisches Aktienmanagement

Als Vorreiter im Bereich der ESG-Anlagen war Candriam einer der ersten Marktteilnehmer, der eine Palette von langfristigen themenbezogenen Anlagen angeboten hat, die von Megatrends profitieren. Das spezialisierte Team von Candriam verwaltet verschiedene thematische globale Aktienstrategien mit nachweislicher Erfolgsbilanz. Sie vereinen die langjährige Erfahrung von Candriam sowohl im thematischen Investieren als auch in der ESG-Analyse.

Thematische Aktien

Management von Schwellenländeraktien

Wir verfügen über die richtigen Experten. Sie kombinieren finanzielles und thematisches Fachwissen mit einem tiefen Verständnis für die Unternehmen, in die sie investieren. Vor allem wissen diese Experten, wie man aus der Vielfalt einen kooperativen Ansatz und einen soliden Prozesses macht, was sich in den 25 Jahren, in denen wir bereits in Schwellenländerunternehmen investieren, bewährt hat. Wir setzen auf eine Kombination aus Fundamental- und ESG-Ansätzen, um unseren Kunden Anlagestrategien zu bieten, die das Wachstum der Schwellenländer nutzen und das Risiko auf ein Mindestmaß reduzieren sollen.

Schwellenländeraktien

 

Long-Short Equity 

Die Entwicklungen an den Börsen sind oftmals unvorhersehbar, wodurch die Erzielung einer kontinuierlichen Rendite mitunter ungewiss und schwierig ist. Die Erzielung einer stetigen Rendite kann unsicher und komplex sein. Angesichts der unkalkulierbaren Entwicklung der Aktienmärkte kann ein Absolute-Return-Ansatz eine attraktive Alternative für Anleger sein, die eine regelmäßige Performance bei überschaubarer Volatilität anstreben.

Long-Short Equity 

 

Quant-Management

Unser „Quant“-Ansatz soll sich das Wachstumspotenzial der Aktienmärkte zunutze machen. Hierzu wird auf der Grundlage einer exklusiven Analyse bezüglich der ESG-Kriterien, der Fundamentaldaten der Unternehmen und der Risikokennzahlen investiert. Hierbei handelt es sich um einen proprietären Ansatz, der aus einer Kombination unseres ESG- und quantitativen Ansatzes entsteht. Mehr als 20 erfahrene ESG- und „Quant“-Spezialisten arbeiten Hand in Hand an demselben Standort und teilen dieselbe Philosophie.

Quant

FONDS

Möchten Sie mehr über diesen Fonds erfahren ?

Erfahren Sie mehr

  • Unsere Publikationen
  • Treffen Sie unsere Experten
  • Pressebereich

Aktuelle Markteinblicke

  • Asset Allocation, Aktien, Nadège Dufossé, Thibaut Dorlet

    Japan: Erfolg oder Misserfolg

    Japanische Aktien haben seit Jahresbeginn eine positive Entwicklung verzeichnet (+20,8% Performance bis zum 27. März 2024 ), wobei der Nikkei kürzlich ein Allzeithoch erreicht hat und den Höhepunkt der Blase von 1989 überschritten hat.
  • Aktien, Monthly Coffee Break

    Steaming ahead

    Global equity markets steamed ahead, after a hesitant start of the year.
  • Climate Action, ESG, SRI, Aktien, US elections, Marouane Bouchriha

    Die Auswirkungen der US-Wahlen 2024 auf die Klimapolitik

    Die Wahlen 2024 haben eine enorme Bedeutung für das Thema Dekarbonisierung, da dieses Jahr eine bedeutende Wahlperiode weltweit markiert, bei der 64 Länder und die Europäische Union - die zusammen fast die Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen – an den Wahlurnen stehen .
  • Research Paper, Bastien Dublanc, David Czupryna, Aktien

    Wasser: Wie lässt sich die drohende Wasserkrise bewältigen?

    Wasser ist nicht nur die Grundlage der menschlichen Existenz, sondern des gesamten Ökosystems. Da die Weltbevölkerung wächst und der Klimawandel sich verschärft, was zu extremen Wasserereignissen wie Überschwemmungen und Dürren führt, wird das fragile Gleichgewicht zwischen Wasserangebot und -nachfrage immer stärker belastet.
  • Aktien

    Positive first month of the year

    Despite a hesitant start, global equity markets ended the first month of the year on a positive note. The US was a clear outperformer, but European equity markets also ended the first month of 2024 higher.
  • Aktien

    Third month of decline

    European equity markets continued their decline in October, for the third month in a row, as bond yields rose sharply.

Schnellsuche

Schnellerer Zugriff auf Informationen mit einem einzigen Klick

Erhalten Sie Einblicke direkt in Ihren Posteingang