ESG

ESG, Kroum Sourov, Sovereign Sustainability, Research Paper, Wim Van Hyfte

Nachhaltigkeit in Zeiten des grauen Schwans

Als grauer Schwan bezeichet man ein bekanntes Ereignis mit potenziell extremen Auswirkungen, das zwar eintreten kann, aber als sehr unwahrscheinlich betrachtet wird.
Circular Economy, David Czupryna, ESG, SRI, Research Paper

Investitionen in die Kreislaufwirtschaft - alles dreht sich heutzutage um Plastik

Vielleicht geht es Ihnen wie uns: Sie sind erschrocken über all die Nachrichten und Statistiken – „der achte Kontinent“ aus Plastik im Pazifischen Ozean, der Verbrauch unserer natürlichen Ressourcen, der schneller vorangeht, als diese ersetzt werden können.
ESG, SRI

Nächster Halt: Biodiversität

Die Biodiversität unseres Planeten – die Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten – bricht zusammen. Da rund die Hälfte des weltweiten BIP stark von der Natur abhängt, können die Folgen dieses Kollapses schwerwiegend sein.
ESG, Research Paper, SRI, Vincent Compiègne

Eingesparte und vermiedene Emissionen: Investitionsgüter

Glanzlose, langweilige Investitionsgüterunternehmen? Keineswegs! Diese Unternehmen sind der nächste Schrittin unserem Kampf gegen den Klimawandel. Als Entwickler und Anbieter eines breiten Spektrums von Komponenten und Automatisierungsprodukten schaffen Investitionsgüterunternehmen die häufig unsichtbaren Produkte zur Reduzierung des Energieverbrauchs und anderer Quellen von Treibhausgasemissionen (THG).
Climate Action, Aktien, ESG, SRI, Paulo Salazar, Galina Besedina, David Czupryna

ESG in EM-Aktien: Alles zusammenfügen

25 Jahre Erfahrung mit ESG, 25 Jahre Erfahrung mit Aktien der Emerging Markets, mehr als 15 Jahre Erfahrung damit, all dies zusammenzufügen. Verdoppelung der Performance-Treiber In der Vergangenheit waren die Schwellenländer der Motor des globalen Wachstums. Die Zeiten ändern sich - Deglobalisierung ist der neue Trend - aber die Schwellenländer tragen immer noch mehr als die Hälfte zum weltweiten Wirtschaftswachstum bei.
ESG, SRI

Anleger können die Klimakrise positiv beeinflussen

Täglich werden wir an die weitreichenden Auswirkungen des Klimawandels erinnert. Als verantwortungsbewusster Investor spielen wir eine zentrale Rolle bei der Gestaltung des Übergangs zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft. Aber auch bei der Finanzierung eines Übergangs, der auf gerechte und gleiche Weise stattfindet. Und ... wir können zur Bekämpfung des Klimawandels beitragen.
ESG, Anleihen, Research Paper, Vincent Compiègne

Nachhaltige Anleihen: Fokus auf Ergebnisse

Nachhaltige Anleihen werden zunehmend zur Finanzierung spezifischer ökologischer und sozialer Projekte sowie anderer nachhaltiger Aktivitäten eingesetzt. Das Wachstum des Marktes für nachhaltige Anleihen wurde durch Emissionen von Zentral- und Regionalregierungen, internationale Organisationen und Unternehmensanleihen unterstützt.
ESG, SRI, Wim Van Hyfte

Die Herstellung von Waffen ist nicht nachhaltig. Ohne Wenn und Aber.

Seit vielen Jahren und mit dem allmählichen Aufkommen von ESG-Anlagen haben die Anleger den Verteidigungssektor von ihrer Anlage ausgeschlossen, da Rüstungsgüter häufig dazu dienten, die Menschenrechte zu verletzen, und verheerende Auswirkungen auf Menschenleben und das allgemeine Wohl der Gesellschaft haben.
ESG, Sophie Deleuze, Video

Candriam Stewardship - Long-Term Active Ownership

ENGAGEMENT and VOTING play an important role in communicating our core values to the company in which we invest on behalf of our clients – promoting three conviction topics as priorities, namely : Energy transition, Fair working conditions, and Business ethics.
Video, ESG, Anleihen, SRI, Céline Deroux

Konkrete Veränderungen schaffen

Lucia Meloni und Céline Deroux teilen ihre Ansichten über die Veränderungen, die wir in der Wirtschaft und in den Köpfen vornehmen müssen, um eine nachhaltige Zukunft zu erreichen
Research Paper, ESG, SRI

Pestizide und ihre Langzeitrisiken

Im Jahr 2020 kündigte der größte Hersteller von Glyphosat eine Vereinbarung in Höhe von 9,6 Milliarden US-Dollar an, um eingereichte und zukünftige Klagen vor US-Gerichten beizulegen, die besagen, dass das Pestizid Gesundheitsprobleme verursacht hat. Im Jahr 2021 sagte der Richter, der Betrag sei zu gering. Das sollte für Aufmerksamkeit sorgen.
Benjamin Chekroun, ESG, Facial Recognition, Sophie Deleuze, SRI

Gesichtserkennung und Menschenrechte: Research Paper

Es wird schätzt, dass eine Milliarde Überwachungskameras in Betrieb sind[i]. Die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte (United Nations Guiding Principles on Business and Human Rights, UNGPs) ersuchen Unternehmen, die Menschenrechte zu respektieren und Verstöße zu korrigieren, wenn sie auftreten. Sie fordern Unternehmen auf, eine menschenrechtliche Sorgfaltsprüfung (Human Rights Due Diligence) durchzuführen, um zu „wissen und zu zeigen“, dass die Menschenrechte bei ihren eigenen Aktivitäten, bei Aktivitäten, die direkt mit ihren Produkten, Dienstleistungen und Tätigkeiten verbunden sind, und bei ihren Geschäftsbeziehungen beachtet werden.
Marie Niemczyk, SRI, ESG

ESG: Für institutionelle Anleger immer wichtiger

Marie Niemczyk, Head of Insurance Relations bei Candriam, erklärt, warum ESG zunehmend zu einem zentralen Thema für institutionelle Anleger wird, insbesondere für Versicherungsgesellschaften.
Oncology, SRI, ESG

Der pinkfarbene Oktober

Anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober gibt Rudi Van Den Eynde, Head of Thematic Global Equity, einen Überblick über die Krankheit und die mit der Epidemie verbundenen Herausforderungen. 

Schnellsuche

Schnellerer Zugriff auf Informationen mit einem einzigen Klick

Erhalten Sie Einblicke direkt in Ihren Posteingang